Edersee-Aussichtspunkt vom Schloss Waldeck

Die besten Edersee Wanderungen – Tipps zum Wandern am Edersee

Möchtest du am Edersee wandern? Möchtest du herausfinden, was dich am Edersee im Nationalpark Kellerwald erwartet?

Der Edersee ist ein beliebtes Touristenziel für Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt. Der See ist bekannt für seine malerische Umgebung und die Wanderwege, die durch den Wald und um den See herum führen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir, was die Gegend auszeichnet. Wir zeigen dir die besten Edersee-Wanderungen und geben wir dir einige Tipps, wie du das Beste aus deiner Wanderung am Edersee machen kannst.

Scenik Hike – Atmosphärisches Edersee Video zur Wanderung

Hier findest du unser Video zur Wanderung am Edersee. Während du dabei den Ablauf der gesamten Route siehst, soll das Video mit seiner atmosphärischen Musik auch einfach zum Entspannen dienen.

Highlights – Deshalb lohnt sich Edersee-Wandern für dich

Edersee-Aussichtspunkt vom Schloss Waldeck
Edersee Aussichtspunkt vom Schloss Waldeck

Der Edersee ist ein lohnendes Unterfangen für alle, die ein tolles Wandererlebnis suchen. Die Wege sind gut gepflegt und bieten schöne Ausblicke auf den See sowie die umliegenden bewaldeten Hügel und Berge.

Die Highlights am Edersee auf einen Blick:

  • Sehr großer relativ sauberer See
  • Natürlich erhaltene Waldgebiete um den Edersee
  • Hügel und Berge
  • Großartige Aussichten auf den See und die Umgebung
  • Abwechslungsreiche Vegetation
  • Unzählige Wanderwege und Routen

Zu den Höhepunkten beim Wandern am Edersee gehören der sehr große und saubere See, die naturbelassenen Buchenwälder rund um den See und die Hügel und Berge, die eine tolle Aussicht auf die Gegend und natürlich den See selbst bieten. Die Wanderwege sind gut gepflegt und bieten eine Vielzahl verschiedener Routen, die durch die wunderschöne Umgebung führen. Die Wanderer können den Blick auf den großen See und die vielfältige Vegetation genießen, die die Landschaft prägt.

Wie schwierig ist das Wandern am Edersee?

Grüne Natur im Buchenwald am Edersee
Gruene Natur im Buchenwald am Edersee

Bevor du eine Wanderung im Nationalpark Kellerwald Edersee unternimmst, ist es wichtig zu wissen, wie schwierig die Wanderung sein wird. Auf diese Weise kannst du dich auf die Herausforderung in der Region vorbereiten und das Beste aus deinem Erlebnis machen. Deshalb werden wir auch auf die Schwierigkeit des Wanderns im Edersee eingehen.

Die wichtigsten Punkte zur Schwierigkeit der Wanderungen im Überblick:

  • Es gibt viele unterschiedlich schwere Wanderungen am Edersee.
  • Die meisten Edersee-Wanderwege sind gut gepflegt und leicht zugänglich.
  • Es gibt manche Wege, geübtes Wandern erfordern.
  • Die meisten Wanderungen fordern Trittsicherheit und festes Schuhwerk und etwas Kondition.

Die Wanderungen am Edersee unterscheiden sich hinsichtlich ihres Schwierigkeitsgrads. Die meisten Wege sind gut gepflegt und leicht begehbar, aber es gibt auch einige Wege, die etwas schwieriger sind und ein wenig Geschicklichkeit beim Wandern erfordern. Außerdem ist es wichtig, trittsicher zu sein und festes Schuhwerk zu tragen, wenn du in diesem Gebiet wanderst, da die Wege teilweise auch anspruchsvoll sein können. Eine gute Kondition schadet natürlich nie. Mehr dazu aber später in den verschiedenen Routenvorschlägen zum am Edersee wandern.

Für wen sind der Edersee und seine Wanderungen geeignet?

Die Wanderungen rund um den Edersee sind perfekt für alle, die die Natur lieben und die Gegend erkunden wollen. Die Wege sind gut gepflegt und leicht zugänglich, also perfekt für alle, die eine gemütliche Wanderung machen wollen. Es gibt aber auch einige schwierigere Pfade, die eine Herausforderung für Wanderer darstellen können. Egal, ob du auf der Suche nach einer leichten oder einer anstrengenden Wanderung bist, am Edersee findest du, wonach du suchst.

Edersee wandern: Routen und Karten

Die folgenden Routen und Karten für Wanderungen im Edersee geben dir ein genaueres Bild davon, was dich auf deiner Wanderung erwartet. Die Vorschläge enthalten Informationen über den Schwierigkeitsgrad der Wanderung sowie über die Entfernung und die Zeit, die du für die Wanderung brauchst.

Diese Tourenvorschläge helfen dir, die richtige Wanderung durch die Urwälder am Edersee für dich auszuwählen und das Beste aus deinem Erlebnis zu machen. Eine der Wanderungen sind wir selbst gegangen. Zu dieser haben wir eine kleine Beschreibung und ein Review dazu verfasst.

Route 1: Edersee Rundweg von Hemfurth-Edersee und Waldeck

Die erste Rundwanderung, die wir dir hier zeigen möchten, ist wirklich großartig. Wir sind diesen Rundwanderweg selbst gegangen und können sie nur empfehlen. Sie bietet eine Reihe an Ausblicken und einfach atemberaubende Natur.

Bereits auf der Parkplatzsuche bekommt man einen wunderbaren Einblick in das Edersee-Gebiet und auf den Edersee selbst. Direkt um den Edersee herum führt eine Straße, lange der immer wieder Parkplätze zu finden sind. Diese sind zwar kostenpflichtig, mit einer Gebühr von 3 € für viele Stunden allerdings in Ordnung.

Von unserem Parkplatz aus, der nahe der Edertalsperre gelegen war, sind wir zunächst über die Staumauer gelaufen und haben dort die tollen Ausblicke in beide Richtungen genossen. In die eine Richtung kannst du den See und seinen aktuellen Wasserstand bestaunen, während sich auf der anderen Seite das Tal erstreckt. In Hemfurth-Edersee angekommen haben wir geradewegs umgedreht und sind wieder zurückgelaufen, denn die Route unseres Wanderweges verläuft dort.

Auf der Staumauer
Auf der Staumauer

Nach einem anfänglichen leichten Anstieg durch den Wald erreicht man nach kurzer Zeit einen Aussichtspunkt, von der sich die Talsperre von der Talseite zeigt. Der kurze Anstieg davor war also definitiv lohnenswert. Hier kann man auf einer Bank und an einem Tisch gemütlich eine kleine Pause einlegen oder einfach den Ausblick genießen.

Aussichtspunkt auf die Staumauer
Aussichtspunkt auf die Staumauer

Schmale Pfade führen dich dann erst in der nächsten Etappe wieder in den Wald hinein, von wo aus du dann aber letztlich an der Kanzel ankommst. Die Kanzel ist einer der schönsten Aussichtspunkte auf dieser Route. Von hier hast du zum einen einen weitläufigen Blick auf den Edersee, zum anderen aber auch freie Sicht auf das Schloss Waldeck. Auf 4 kleinen Thronen kannst du dich ja ausruhen, Pause machen oder einfach wie ein König über der Seenlandschaft thronend fühlen.

Der weitere Weg auf deiner Route lässt sich von hier aus bereits erahnen. Achte bei deinem weiteren Weg durch den Edersee Urwald besonders auf die Vegetation, denn dieser Wald ist ein ganz Besonderer: Um die Edersee herum werden keine Forstarbeiten geleistet, alles wird sich selbst überlassen. 

Doch der Weg für dich nicht nur durch den Wald, sondern auch entlang und mitten durch Rapsfelder und weite Wiesen. Nach dem Pfad durch die Felder folgt ein kurzer Abschnitt durch den Ort Waldeck hier kannst du traumhafte Ferienhäuser bestaunen, die direkt am Hang des Sees thronen.

Von dort aus ist es nicht mehr weit zum Schloss Waldeck. Egal, ob du dort ins Hotel, das Museum, das Restaurant gehen möchtest oder einfach nur die großartige Aussicht von Aussichtspunkt dort genießen möchtest, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Von dort aus machst du dich dann auf den Rückweg, der dem Hinweg in nichts nachsteht. Dieser führt dich zwar nicht ganz so weit oben entlang, bringt aber auch immer wieder Aussichten auf den Edersee, den du so aus den verschiedensten Blickwinkeln bestaunen kannst.

Teile des Weges geben sogar einen mediterranen Eindruck und fühlen sich an, als wäre man in südländischen Gegenden unterwegs. Knorrige kleine Bäume zieren den felsdurchsetzen Weg. Zurück am Startpunkt angekommen, kannst du dann vor der Abreise deine Leistung mit etwas zu Essen und zu Trinken aus einer der zahlreichen Stände am Edersee belohnen.

Route 2: Kellerwaldsteig im Nationalpark

Der Nationalpark Kellerwald ist ein ganz besonderer Buchenwald und steht daher unter Naturschutz. Es gibt in dieser Region den so genannten Kellerwaldsteig, der aus acht Etappen besteht. Diese beziehen auch den Edersee mit ein. Du kannst dir also für deinen Trip auch eine dieser Routen vornehmen. Dazu findest du über nachfolgenden Link eine Übersicht über alle Ettapen des Kellerwaldsteigs.

Hier findest du die Kellerwaldsteig-Ettapen im Überblick.

Route 3: Urwaldsteig Runde von Waldeck

Bei dieser Tour handelt es sich um einen Rundwanderweg auf der nördlichen Seite des Edersees. Sie führt entlang der See-Nordseite und ebenfalls einen großen Teil durch den Wald. Wenn es dir nichts ausmacht auch mal größere Streckenabschnitte nicht direkt in Seenähe zu sein, dann kann dieser Part des Urwaldsteigs passend für dich sein.

Route 4: Knorreichensteig Runde von Vöhl

Der Knorreichensteig ist ebenfalls unglaublich beliebt in der Region und eine empfehlenswerte Wanderung. Er verläuft nahe von Vöhl und Asel und bietet tolle Eindrücke. Es zeigt sich dabei nicht nur der Edersee von seiner besten Seite, sondern auch die Vegetation und Natur, was die Gegend ebenfalls auszeichnet. Definitiv ist der Knorreichensteig ein Rundweg, den du mal bewandern solltest.

Welche Ausrüstung brauche, um am Edersee zu wandern?

Es ist nicht nur wichtig zu wissen, wie schwierig eine Wanderung sein wird, sondern auch, was du mitnehmen solltest. So kannst du sicher sein, dass du alles hast, was du für eine sichere und angenehme Wanderung brauchst. Hier sind einige Dinge, die du auf deine Wanderung mitnehmen solltest:

  • Bequeme, wandertaugliche Kleidung | siehe hier*
  • Festes Schuhwerk | siehe hier*
  • Wanderstöcke (falls gewohnt) | siehe hier*
  • Wasser und Snacks
  • Erste-Hilfe-Set für den Notfall| siehe hier*
  • Karte der Gegend oder Map auf dem Smartphone
  • ggf. Kamera | siehe hier*

Wenn du im Edersee wanderst, solltest du bequeme Kleidung und festes Schuhwerk tragen. Wenn du sie brauchst, können auch Wanderstöcke hilfreich sein. Nimm ausreichend Wasser und Snacks. Dann kann deinem Edersee-Erlebnis nichts mehr im Weg stehen. Manche Touren lassen sich aber auch gut ganz ohne Gepäck machen.

Hotels und Unterkünfte nahe des Edersees

Wenn du auf der Suche nach einer Unterkunft in der Nähe des Edersees bist, haben wir das Richtige für dich. Hier sind ein paar Vorschläge für Hotels und Unterkünfte in der Nähe des wunderschönen Sees. So kannst du deine Zeit in der Gegend optimal nutzen und wunderbare Wanderungen rund um den See unternehmen.

Parken am Edersee – Wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Wenn du eine Wanderung am Edersee planst, musst du wissen, wo du parken kannst. Dieses Thema ist ziemlich einfach zu klären. Parkplätze gibt es in großer Zahl und etwa an allen Ecken und Enden des Sees.

Eine gute Übersicht auf der Karte zu den verschiedenen Parklätzen kannst du hier bekommen.

Ein Tipp zum Parken haben wir aber noch für dich: Reise früh an. Auch, wenn es zahlreiche Parkplätze direkt vor Ort gibt, sind diese relativ schnell belegt.

Ein paar weitere Tipps zum Wandern am Edersee

Rapsfeld vor Waldeck
Rapsfeld vor Waldeck

Jetzt, wo du etwas mehr über die Gegend und die verschiedenen Wanderungen weißt, die du unternehmen kannst, findest du hier noch ein paar Tipps, damit du das Beste aus deinem Erlebnis in der Edersee-Wildnis machen kannst.

  1. Trage bequeme Kleidung und festes Schuhwerk.
  2. Nimm genügend Wasser und Snacks mit.
  3. Informiere dich vor deiner Wanderung über die Wettervorhersage.
  4. Plane deine Wanderung im Voraus und kenne deine Route.
  5. Beginne früh am Tag, um Menschenmassen zu vermeiden.
  6. Beende deine Wanderung, bevor es zu dunkel wird.
  7. Sei dir deiner Umgebung bewusst und gehe keine unnötigen Risiken ein.

Edersee-Wandern mit Kindern

Wandern mit Kindern am Edersee ist nicht nur möglich, sondern auch sehr schön. In den folgenden Absätzen findest du einige Ideen, wie du es machen kannst. Wenn du mit kleinen Kindern am Edersee wandern möchtest, solltest du aber insbesondere aufpassen, welche Route du wählst. Nicht alle Routen sind für kleine Kinder gleichermaßen geeignet.

Manche Rundwanderungen haben sehr steile Abschnitte und teilweise schmale Pfade, andere sind dagegen mit breiten Wegen bestückt und leicht durchzuführen. Außerdem solltest du immer genügend Wasser mitnehmen, wenn du mit Kindern wanderst.

Kann man auch am Edersee wandern mit Kinderwagen?

Ja, du kannst auch mit dem Kinderwagen vor Ort unterwegs sein, aber nur auf einigen Routen. Diese sind dann auch eher Spaziergänge als richtige Wanderungen durch den Naturpark. Wenn du mit einem Kinderwagen am Edersee unterwegs sein möchtest, dann empfehlen sich die einfachen Wege direkt am Seeufer, sowie die Talsperre und Staumauer. Dasselbe gilt im Grunde auch für das Wandern am Edersee mit Bollerwagen.

Edersee-Wandern mit Hund

Ja, du kannst auch mit deinem vierbeinigen Freund am Edersee wandern. Wir haben auf unseren Touren auch einige Wanderer mit Hund gesehen. Das schien problemlos zu funktionieren. Hier gilt es aber in deinem eignen Ermessen die Routen und Wege dazu auszuwählen. Schließlich kann dein vierbeiniger Freund nicht selbst beurteilen, ob eine bestimmte Wanderung zu anstrengend ist oder nicht.

FAQ

Hier haben wir einige der häufigsten Fragen beantwortet.

Ist der Edersee das ganze Jahr über zugänglich?

Der See ist das ganze Jahr über zugänglich, aber einige der Wanderwege können im Winter aufgrund der Wetterbedingungen geschlossen sein. Es gibt aber keinen Zusammenhang mit Öffnungszeiten von Hotels, Restaurants oder Imbiss-Ständen.

Wann ist die beste Jahreszeit für eine Wanderung am Edersee?

Die beste Jahreszeit zum Wandern am Edersee ist vom Frühling bis zum Herbst. Die Temperaturen sind milder und die Wanderwege sind eher geöffnet. Aber auch im Winter und zu allen Jahreszeiten können Wanderungen dort wunderschön sein.

Sind Hunde auf den Wanderwegen rund um den Edersee erlaubt?

Ja, Hunde sind auf den meisten Pfaden rund um den Edersee erlaubt.

Gibt es in der Gegend um den Edersee Handyempfang?

Ja, in der Gegend um den Edersee gibt es Handyempfang. Allerdings kann der Empfang in manchen Gegenden nur sporadisch sein.

Ist die Nutzung der Parkplätze am Edersee gebührenpflichtig?

Ja, die Nutzung der Parkplätze am Edersee ist gebührenpflichtig. Die Gebühren liegen bei etwa 3 € pro Tag.

Unser Fazit zum Edersee wandern

Die Wanderungen rund um den Edersee sind eine wunderbare Möglichkeit, die Schönheit der Gegend zu erleben. Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen, sodass du den richtigen für dich finden kannst. Mit unseren Tipps kannst du sicher sein, dass du eine sichere und angenehme Rundwanderung hast.

Alles in allem ist das Wandern am Edersee definitiv etwas Besonderes. Die wunderschöne Landschaft und die vielen verschiedenen Routen machen ihn zu einem idealen Ziel für Naturliebhaber und Wanderer für einen Wanderurlaub oder Ausflug.

Wir hoffen, dass dir dieser Artikel gefallen hat und dass er bei der Planung deiner Wanderung am Edersee hilfreich war. Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, kannst du dich gerne an uns wenden. Wir würden uns freuen, von dir zu hören.

Bildergalerie

Tobi

Hi, ich bin Tobi. Ich liebe es, neue Gegenden zu entdecken und vor allem eine gute Aussicht zu genießen. Auf unseren Ausflügen filme ich gerne den Weg und die Highlights mit. Mehr erfährst du auf unserer About-Seite.

Artikel anzeigen

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

64 − = fiveundfifty

Consent Management Platform von Real Cookie Banner