Beleuchtete Höhlenformation

Furna de Frei Matias – Die versteckte Höhle auf Pico (Azoren)

Die Furna de Frei Matias ist eine Höhle auf der Azoren-Insel Pico. Sie befindet sich im Zentrum von Pico und ist nicht besonders prominent zu finden. Wenn du auf Pico unterwegs bist und dort genügend Zeit hast, dann ist die Furna de Frei Matias definitiv einen Besuch wert.

In diesem Beitrag erfährst du alles, was du zu dieser Höhle wissen musst. Du bekommst einen Einblick in die Höhle selbst mit vielen Fotos, findest hier aber auch alle Informationen hinsichtlich der Lage, des Eingangs und mehr.

Das zeichnet die Furna de Frei Matias aus

Fahnen und Moosbewachsener Höhleneingang
Fahnen und Moosbewachsener Hoehleneingang

Die Furna de Frei Matias zeichnet sich vor allem durch ihre etwas versteckte Lage und doch charakteristische Erscheinung raus. Es handelt sich dabei um eine Lavablase aus früherer Zeit, die aufgebrochen ist. Zurückgeblieben ist diese Höhle, mit einem Boden aus Stricklava und Stalaktiten an der Decke.

Die am Westhang des Berges Pico gelegene Höhle zeichnet sich außerdem besonders dadurch aus, dass die Natur hier herrscht und die Höhle mit Moosen und Farnen überdeckt.

Von Weitem ist die Höhle überhaupt nicht zu erkennen, da die Pflanzenwelt um den Eingang herum und über ihr sehr lebendig ist. Wenn du die Furna de Frei Matias besuchst, bekommst du also einen relativ ursprünglichen Eindruck, ohne Tourismus-orientierte Überbleibsel.

Zusammengefasst heißt das also, dass die Furna de Frei Matias ein abenteuerliches, friedliches und naturbelassenes Erlebnis bietet.

Die Highlights der Furna de Frei Matias im Überblick

Furna de Frei Matias Eingang von außen
Furna de Frei Matias Eingang von aussen

Hier haben wir die Highlights eines Ausflugs zur Furna de Frei Matias für dich im Überblick aufgeführt:

  • 600 Meter lange Höhle, von der 100 Meter einfach begangen werden können
  • Ursprung in einer vulkanischen Lavablase
  • Gelegen etwa 600 m über dem Meeresspiegel am Westhang des Berges Pico
  • Stalaktiten und interessante Gesteinsformationen im Inneren der Höhle
  • Lebendige naturbelassene Umgebung um die Höhle und den Eingang herum 

Die Furna de Frei Matias ist eine 600 Meter lange Höhle, die sich am Westhang des Berges Pico auf der Azoreninsel Pico befindet. Es heißt, dass die Höhle durch das Platzen einer vulkanischen Lavablase entstanden ist. Die Furna de Frei Matias kann auf einer Strecke von 100 Metern leicht begangen werden. Die Höhle weist interessante Felsformationen und Stalaktiten auf. Zudem ist die Höhle von einer lebendigen Natur umgeben, was sie zu einem wunderschönen Ort macht.

Ist die Furna de Frei Matias etwas für dich?

Zwei Ebenen nahe des Höhleneingangs
Zwei Ebenen nahe des Hoehleneingangs

Höhlen sind nicht jedermanns Sache. Wenn du aber das Erkunden einer leicht begehbaren Höhle spannend findest, dann ist die Furna de Frei Matias definitiv etwas für dich.

Die folgenden Bilder haben wir ausgewählt, um dir den ein oder anderen Eindruck von der Höhle zu geben. Wenn dich das also anspricht, ist diese Höhle aus diesem Gesichtspunkt auf jeden Fall schon mal etwas, das du auf deine Unternehmungsliste setzen solltest.

Doch wie sieht es mit der Schwierigkeit des Besuchs aus und mit der Frage, ob du diese Höhle überhaupt besuchen kannst?

Es müssen keine großen Strecken zurückgelegt werden, um den Eingang der Höhle zu erreichen. Auch im Innern können maximal 100 m begangen werden. Damit ist ein Besuch dieser Höhle sicherlich interessant für verschiedene Altersgruppen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Lediglich trittsicher und vorsichtig solltest du dabei sein, denn im Inneren der Höhle kann es rutschig werden. Vergiss auf jeden Fall deine Taschenlampe oder Kopflampe nicht. 

Im Grunde ist die Furna de Frei Matias damit für jeden eine tolle Erfahrung, der auf der Insel Pico unterwegs ist. Vergiss nur nicht, dass du am besten nicht allein gehen solltest oder jemand Bescheid weiß, dass du diese Unternehmung vorhast. 

Die beste Zeit für deinen Besuch der Furna de Frei Matias

Der Weg in die Furna de Frei Matias
Der Weg in die Furna de Frei Matias

Das Wetter auf den Azoren ist sehr wechselhaft. Das gilt auch für die Insel Pico. Zu jeder Zeit des Jahres kann strahlender Sonnenschein und strömender Regen sich abwechseln und auch zusammentreffen. Nicht zuletzt ist das auch ein großer Vorteil, den die Azoren haben, denn immer wieder begegnen wir hier zahlreiche Regenbögen, wenn du dich auf der Insel bewegst.

Gleichzeitig musst du natürlich auch für jedes Wetter vorbereitet sein. Vernunft und passendes Schuhwerk, eine Regenjacke, eine Kappe – das alles sind Dinge, die du auf den Azoren sicherlich dabei haben solltest oder die zumindest nicht schaden.

Wenn du die Furna de Frei Matias besuchst, bietet sich sonniges Wetter an. Prinzipiell ist es natürlich egal, ob die Sonne scheint oder ob es regnet, wenn du eine solche Höhle betrittst, denn in der Höhle regnet es nun mal nicht.

Trotzdem sind die Wege zur Höhle und auch hinein schnell sehr matschig und rutschig. Deshalb empfiehlt es sich zu warten, bis es etwas trockener oder sonniger ist. Falls es einen sehr starken Regen oder Sturm gibt, solltest du aber lieber deinen Besuch der Höhle auf einen anderen Tag verschieben, da auch hier die Unternehmung sonst gegebenenfalls etwas unsicher werden könnte.

Furna de Frei Matias Karte

Die Höhle Furna de Frei Matias befindet sich am Westhang des Berges Pico auf der Insel Pico auf den Azoren.

Ausrüstungstipps für deinen Besuch der Höhle Furna de Frei Matias

Im Folgenden findest du eine Liste von Gegenständen und Kleidungsstücken, die du bei deinem Besuch in der Furna de Frei Matias Höhle mitbringen solltest:

  • Bequemes und festes Schuhwerk
  • Stirnlampe
  • Regenjacke
  • Etwas zu trinken

Du benötigst nicht besonders viel Ausrüstung oder hochfunktionale Kleidung für deinen Besuch dieser Höhle. Nichtsdestotrotz ist es sinnvoll, wenn du bequeme und auch stabile Schuhe trägst, um bei rutschigem Untergrund Halt zu haben. Außerdem solltest du am besten eine Stirnlampe dabei haben. Die Furna de Frei Matias Höhle kann teilweise recht dunkel sein. Und schließlich ist eine Regenjacke auf den Azoren immer eine gute Idee. Furna de Frei Matias befindet sich auf der Insel Pico, die für ihr regnerisches Wetter bekannt ist. Nim auch ein Getränk mit in die Furna de Frei Matias, wenn du vorhast einige Zeit dort zu bleiben.

Hotels und Unterkünfte nahe der Azoren-Höhle Furna de Frei Matias

Wenn du auf der Suche nach einer Unterkunft in der Nähe der Furna de Frei Matias bist, gibt es eine Reihe von Hotels und Unterkünften auf der Insel Pico, die infrage kommen könnten. Empfehlen können wir dir dazu die Pico Studios.

Siehe hier: https://www.booking.com/hotel/pt/pico-studios.de.html

Wir waren selbst einige Nächste in einem der Apartments von Pico Studios unterbracht und haben es genossen. Die Zimmer sind sauber, geräumig und komfortabel.

Parken an der Höhle Furna de Frei Matias

Wenn du einen Besuch in der Höhle Furna de Frei Matias planst, stellt sich auch die Frage, wo du hier parken kannst. Die Höhle liegt in einer ländlichen Gegend, und es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel, um dorthin zu gelangen. Hier sind Parkmöglichkeiten in der Nähe der Furna de Frei Matias Höhle:

Zwar handelt es sich dabei um keinen offiziellen Parkplatz, aber du kannst dein Auto hier abstellen und dich von hier die wenigen Meter zum Höhleneingang zu Fuß aufmachen.

Bildergalerie: Furna de Frei Matias Fotos

Fazit

Wir haben die Furna de Frei Matias im Monat Dezember selbst besucht. Das Wetter war dabei nicht besonders stabil, aber in Ordnung. Wir waren die einzigen vor Ort und hatten damit ein ganz besonderes Höhlenerlebnis. Zwar war es für uns nicht direkt klar, wo der Eingang zur Höhle überhaupt zu finden ist, haben diesen letztlich aber doch gefunden.

Diese Unternehmung war für uns mehr als gelungen. Wir haben relativ viel Zeit in der Höhle verbracht, da wir sie sowohl visuell als auch hinsichtlich der Geräuschkulisse genossen haben. Wir haben viele Fotos gemacht und da keine anderen Personen vor Ort waren, konnten wir uns auch entspannt Zeit lassen. Zwar ist diese Höhle nicht die Größte, aber trotzdem war es für uns ein spannender und interessanter Ausflug, bei dem es viel zu entdecken gab.

Unser Fazit zur Furna de Frei Matias ist also, dass es ein relativ zugängliches Höhlenerlebnis ist, dass sehr viele Personen problemlos machen können. Die Furna de Frei Matias spiegelt sehr gut die Charakteristik einer Azoreninsel wider und stellt auch als Unternehmung einen tollen Kontrast zu den anderen großartigen Elementen einer solchen Insel dar, wie Meer, Weinberge und die charmanten Ortschaften.

FAQ

Was ist die Furna de Frei Matias?

Die Furna de Frei Matias ist eine Höhle auf der Azoreninsel Pico.

Was sollte ich mitbringen, wenn ich die Furna de Frei Matias besuche?

Bequeme und feste Schuhe, eine Stirnlampe und eine Regenjacke werden empfohlen.

Kann ich in der Furna de Frei Matias Fotos machen?

Ja, du kannst in der Furna de Frei Matias Fotos machen. Allerdings ist es in einer Höhle natürlich sehr dunkel, weshalb es nicht überall möglich ist.

Ist die Furna de Frei Matias für Kinder geeignet?

Ja, wenn sie von einem Erwachsenen begleitet werden und wenn sie in der Lage sind, auf rutschigem und unebenem Boden zu gehen.

Wie lange dauert ein Besuch in der Furna de Frei Matias?

Das hängt davon ab, wie lange du dich in der Höhle aufhalten möchtest. Der Weg von der Straße zur Höhle und auch der Weg, den du in der Höhle zurücklegen musst, ist nicht lange.

Tobi

Hi, ich bin Tobi. Ich liebe es, neue Gegenden zu entdecken und vor allem eine gute Aussicht zu genießen. Auf unseren Ausflügen filme ich gerne den Weg und die Highlights mit. Mehr erfährst du auf unserer About-Seite.

Artikel anzeigen

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sevenundthirty − oneundthirty =

Consent Management Platform von Real Cookie Banner