Der Trolls Path

Geiranger Trollstigen – Die Landschaftsroute und Touristenstraße

Die Route „Geiranger Trollstigen“ ist eine der spektakulärsten und beliebtesten Touristenstraßen Norwegens. Sie schlängelt sich durch atemberaubendste Landschaften des Landes, mit hoch aufragenden Bergen, Seen und vielen Highlights. In diesem Artikel gehen wir im Detail auf die Geiranger Trollstigen Straße ein, zeigen dir Fotos und Eindrücke und geben dir alle Informationen dazu.

Überblick: Sehenswürdigkeiten auf der Geiranger Trollstigen Route

geniale pflanzenwelt auf der geiranger trollstigen route
geniale pflanzenwelt auf der geiranger trollstigen route

Hier geben wir dir zu Beginn einen Überblick über die verschiedenen Highlights und Sehenswürdigkeiten, die dich auf der Geiranger Trollstigen Panoramaroute erwarten:

  • 104 km lange szenische Route
  • Der See Søndre Lagervatnet
  • Der See Djupvatnet und Breiddalen Valley
  • Der Geiranger Skywalk auf dem Dalsnibba
  • Der Flydalsjuvet Viewpoint und die Geiranger Ortschaft
  • Der Geiranger Fjord
  • Der Aussichtspunkt Adlerkurve
  • Die Schlucht Gudbrandsjuvet
  • Der Trolls Path Viewpoint und Trolligsten

Wenn dir die Highlights in der obigen Liste nicht viel sagen oder du mehr dazu sehen möchtest, keine Sorge. Nachfolgend gehen wir auf jede dieser Sehenswürdigkeiten und weitere im Detail ein. Wir fahren im Grunde die Route von Start bis Ende ab und beschreiben alle Highlights, die es dabei auf der Geiranger Trollstigen Straße zu sehen gibt.

7 interessante Artikel für deine Geiranger Trollstigen Tour

Wenn du auf der Geiranger Trollstigen Landschaftsstraße unterwegs bist, haben wir ein paar interessante Artikel für dich herausgesucht, die dir deine Tour praktischer, komfortabler oder leckerer gestalten können.

Adoric Sport Trinkflasche

Adoric Sport Trinkflasche

Grenade Carb Killa Proteinriegel

Grenade Carb Killa Proteinriegel

M&M'S HI-PROTEIN BAR

M&M'S HI-PROTEIN BAR

Stubai Fleecejacke Herren

Stubai Fleecejacke Herren

Schöffel Damen Fleece Jacket

Schöffel Damen Fleece Jacket

Under Armour Herren Tech 2.0

Under Armour Herren Tech 2.0

Under Armour Damen Tech Short Sleeve

Under Armour Damen Tech Short Sleeve

Start der Route am Søndre Lagervatnet

Start der Geiranger Trollstigen Route am Lagervatnet
Start der Geiranger Trollstigen Route am Lagervatnet

Von Süden kommend startet diese Landschaftsroute „Geiranger Trolligsten“ am See Søndre Lagervatnet. Hier gibt es auch einen Parkplatz und Aussichtspunkt. Genau genommen ist die Straße von Grotti kommend auch vorher schon wunderschön. Es lohnt sich also bereits bevor, die Landschaftsroute offiziell anfängt.

Der Søndre Lagervatnet ist ein großer See, umgeben von moosiger und gräserner der Landschaft mit vielen Sträuchern und Büschen. Die umliegenden Berge rahmen den See und die ganze Landschaft ein.

An diesen Startpunkt der Tour gibt es einige Picknickbänke und Tische, sodass du hier auch gleich zu Beginn kurz verweilen und den Anblick genießen kannst.

Fahrt entlang des Berghangs

Backlauf an der strasse vor geiranger
Backlauf an der strasse vor geiranger

In diesem Abschnitt fährst du auf einer Bergstraße entlang des Hangs, wobei du zu deiner Rechten immer die Berge hast, während du zu deiner Linken hinab auf die Seen und Flussläufe blicken kannst. Auch einen Wasserfall kannst du dabei bestaunen, der dann in den Flusslauf übergeht.

Haltepunkte, die gelegentlich an der Straße liegen, bieten dir zusätzliche Möglichkeiten, um die Aussicht auf die Landschaft bewusst zu genießen. Doch auch die Fahrt auf der Straße selbst ist ein Highlight, denn du fährst durch die vielfältige und doch karge Berglandschaft mit kontinuierlichem Blick darauf.

Breiddalen Valley Lookout und Djupvatnet

Breiddalen Valley Aussichtspunkt
Breiddalen Valley Aussichtspunkt

Als Nächstes steht auf der Route ein weiterer Aussichtspunkt an, der Breiddalen Valley Lookout. Dabei handelt es sich um einen Haltepunkt, von dem aus du perfekt in das Tal zu deiner Linken schauen kannst. Du kannst das Valley seiner Länge nach bestaunen, entlang der Berge und über die verschiedenen Wasseransammlungen hinweg.

Ein paar Meter weiter kannst du auf die andere Seite des Bergsattels blicken, wo du einen wunderschönen Ausblick auf den See Djupvatnet erhältst. Dieser Bergsee ist wirklich beeindruckend durch seine Größe und die Tatsache, dass um ihn herum im Grunde kaum andere Umgebung ist als die Berge. Den Djupvatnet umfährst du halbwegs und bekommst dabei unterschiedliche Perspektiven zu sehen. Dazu geben viele Haltebuchten Gelegenheit.

Geiranger Skywalk

Geiranger Fjord Aussichtspunkt
Geiranger Fjord Aussichtspunkt

Der Geiranger Skywalk ist eine ausgebaute Aussichtsplattform auf 1500 Metern über dem Meeresspiegel. Über eine Mautstraße kannst du den Geiranger Skywalk erreichen. Angekommen kannst du kostenlos parken und auch Toiletten benutzen. Das Besondere ist aber, dass du rund um geniale Aussichten bekommst.

Darunter ist auch ein einzigartiger Fjordblick auf den Geirangerfjord. Es ist der höchst-gelegene Fjordblick, den man in Europa über eine Straße erreichen kann. Doch nicht nur der Fjordblick, sondern auch die Aussicht zu den umliegenden Bergen ist atemberaubend. Wir haben einen separaten Beitrag auf unserer Webseite speziell zum Geiranger Skywalk, den du hier findest.

Abfahrt nach Geiranger und Flydalsjuvet Viewpoint

Geirangerfjord Flydalsjuvet Viewpoint
geiranger fjord Flydalsjuvet Viewpoint

Es folgt eine Abfahrt durch das Bergland bis hinunter nach Geiranger. Diese Fahrt ist ein Highlight für sich, denn sie führt in geschlängelten Bahnen nach unten bis in die Ortschaft. Ein wunderschöner Wasserfall ist hier ein besonderer Punkt auf dem Weg, den du über eine Haltebucht aus der Nähe betrachten kannst. 

Es gibt auch einen weiteren beliebten Aussichtspunkt auf dem Weg, den Flydalsjuvet Viewpoint. Hier gibt es nicht nur kostenlose Toiletten, sondern auch an verschiedenen Punkten Aussichten auf den Fjord, wie man sie nur aus Kalendern kennt.

Geiranger Ortschaft

Geiranger ist ein Ort, der vor allem touristisch geprägt ist. Viele Campingplätze und natürlich das Tourismuszentrum am Hafen zeichnen Geiranger aus. Der Fjord, auf den du auch aus verschiedenen Höhen einen guten Blick bekommst, ist hier das Highlight, dass du vom Ort aus, von Bergen oder per Boot besichtigen kannst. 

Eine Übernachtung in Geiranger und eine Bootstour sind hier empfehlenswert, bevor es auf der Landschaftsroute Richtung Trollstigen weitergeht. 

Aussichtspunkt Adlerkehre – Ornesvingen Viewpoint

Adlerkehre Aussichtspunkt Geiranger
Adlerkehre Aussichtspunkt Geiranger

Dieser Aussichtspunkt ist direkt an der Landschaftsstraße gelegen. Du erreichst ihn, indem du der Straße von Geiranger aus den Serpentinen nach oben folgst. 

Am Aussichtspunkt bekommst du einen genialen Blick auf den Geirangerfjord. Nach links überblickst du die Ortschaft Geiranger und nach rechts den Sieben Schwestern Wasserfall.

Von hier aus kannst du auch ein kleines Stück weiter nach oben wandern, um zu einem anderen Aussichtspunkt zu gelangen.

Fahrt in die Berg- und Tallandschaft + Fährfahrt

Vom Aussichtspunkt Adlerkurve aus führt die Straße in die idyllische Berglandschaft Richtung Norden. Hier fährst du allerdings nicht auf besonderer Höhe, sondern eher durch das Tal zwischen den Bergen. 

Durch die Ortschaften, die immer wieder an der Straße liegen, wirkt es hier deutlich weniger abgelegen als im Bereich vor Geiranger und auch weniger spektakulär, wenn auch trotzdem sehr schön.

Gudbrandsjuvet 

Gudbrandsjuvet
Gudbrandsjuvet

Gudbrandsjuvet ist ein Highlight auf der Geiranger Trollstigen Route, zu dem du kommst, wenn du der Geiranger Trollstigen Straße nach der Fährfahrt etwa 20 Minuten weiter folgst. Gudbrandsjuvet ist eine Schlucht, die etwa 5 m breit und 20 bis 25 m tief ist. Durch sie fließt der Fluss Valldøla. 

Hier findest du eine interessant gebaute metallene Brücke und einen Steg, von dem aus du einen guten Blick auf den Flusslauf Valdola in der Gudbrandsjuvet Schlucht bekommst. Seine gewaltigen Wassermassen brechen hier mit enormer Sicht über das Gestein. Dieser Wasserfall ist also alles andere als ein ruhiges Naturschauspiel. An verschiedenen Punkten des Steges kannst du in die Klamm schauen. 

Sitzgelegenheiten, ein Café und auch eine Toilette sorgen für den zusätzlichen Komfort vor Ort.

Atemberaubender Abschnitt Øvstestølbrua

Ovstestolbrua Wasserfall
Ovstestolbrua Wasserfall

Der folgende Abschnitt führt durch ein unglaublich schönes Gebiet zwischen den Bergen hindurch. Viele Wasserfälle, Flussläufe und natürlich Berge gibt es hier zu bestaunen. Die ein oder andere Haltebucht sorgte für, dass du auch in Ruhe deine Blicke über die Umgebung schweifen lassen kannst.

Ein markanter Punkt, der hier zu erwähnen ist, ist Øvstestølbrua. Hier befindet sich ein charakteristischer Flusslauf mit einer alten Brücke und natürlich der wunderschönen Umgebung. An diesem Ort kannst du entweder einfach einen kurzen Stopp einlegen oder aber auch ein Stück bergauf entlang des Flusses wandern, um mehr zu sehen. Wenige hundert Meter von der Straße entfernt kannst du bereits einen schönen Wasserfall inmitten des Flusslaufes sehen, der in ein kleines Becken fällt.

Fahrt zum Trolls Path Viewpoint

Aussichtspunkt Alnesreset
Aussichtspunkt Alnesreset

Der folgende Abschnitt führt letztlich zum Trolls Path Viewpoint. Hier bekommst Du noch einmal richtiges Bergfeeling, wie Du es bereits aus der Region vor Geiranger kennst. Rote und gelbe Farben der Pflanzen mischen sich mit dem Grau der Berge und Felsen.

Dieses wunderschöne Landschaftsbild kannst du von weiteren Haltepunkten aus auch aus der Nähe betrachten. Seen gehören auch dazu. Du fährst dabei auch am Alnesreset Viewpoint vorbei, von wo du einen großartigen Ausblick auf nahe und entfernte Berge sowie die Täler, die sich dazwischen bilden, bekommst.

Trollstigen und der Trolls Path Viewpoint

Der Trolls Path
Der Trolls Path

Wenige Minuten nach dem Aussichtspunkt Alnesreset erreichst du schließlich Trollstigen und den Aussichtspunkt Trolls Path. Du kannst dein Auto auf einem großen Parkplatz abstellen und dann zum Aussichtspunkt laufen. Dieser ist nicht weit entfernt.

Die Aussichtsplattform ist riesig und bietet an verschiedenen Stellen Einbuchtungen für den Ausblick. Hier gibt es jede Menge zu sehen. Zum einen sind direkt unterhalb der Plattform zwei gigantische Wasserfälle zu sehen. Aus verschiedenen Perspektiven kannst du auf sie blicken.

Vor allem ist aber auch die Weitsicht über das Tal und die Trollstigen Straße das Highlight dieses Ortes. Die Straße schlängelt sich hin und her in das Tal hinab, was von oben betrachtet wirklich einzigartig aussieht.

Die Straße führt weiter bis nach Andalsnes. Hier endet die Geiranger Trollstigen Touristenroute.

Unser Fazit zur Geiranger Trollstigen Touristenstraße

Die Geiranger Trollstigen Touristenroute ist eine der schönsten und abwechslungsreichsten Routen in Norwegen. Sie bietet alles, was Norwegen bei Touristen aus der ganzen Welt so beliebt macht. Fjorde, Wasserfälle, Berge, Täler und malerische Kleinstädte prägen das Bild dieses Landes.

All diese Dinge auf einer Route zu sehen, die man auch noch sehr komfortabel mit dem Auto befahren kann, macht diesen Trip einem rundum gelungenen Erlebnis. Wir haben diesen Roadtrip kombiniert mit den kurzen Abstechern zu Sehenswürdigkeiten sehr genossen.

Insbesondere hat dabei der Geiranger Skywalk, die Bootsfahrt auf dem Geiranger Fjord und der Trolls Path Aussichtspunkt wahre Höhepunkte dargestellt. Aber auch das Fahren selbst war ein Highlight für sich. Die wunderschöne und atemberaubende Landschaft, durch die du hier fährst, machen die Fahrt und die vielen Kilometer besonders.

Die Geiranger Trollstigen-Route führt dich mitten ins Herz Norwegens und zeigt dir all diese Facetten. Wir können diese Route nur jedem empfehlen, der Norwegen in seiner Schönheit und im Roadtrip-Stil kennenlernen möchte.

Bildergalerie: Geiranger Trollstigen Route

FAQ

Wie lange dauert die Touristenroute Geiranger Trollstigen?

Nimm dir mindestens einen ganzen Tag Zeit. Sicherlich kannst du auch ein paar Stunden die Route abfahren, allerdings geht es darum, die Sehenswürdigkeiten ansehen zu können und zu genießen.

Gibt es eine Mautgebühr für die Geiranger Trollstigen Straße?

Nein, die gibt es nicht. Wenn du allerdings den Geiranger Skywalk anfahren möchtest, musst du diesen Abstecher über eine Mautstraße wählen, was kostenpflichtig ist.

Ist es möglich, die Geiranger Trollstigen Straße mit einem Wohnwagen oder Wohnmobil zu befahren?

Ja, das ist möglich.

Wie lang ist die Geiranger Trollstigen Route?

Die Strecke der Route beträgt etwa 104 km.

Tobi

Hi, ich bin Tobi. Ich liebe es, neue Gegenden zu entdecken und vor allem eine gute Aussicht zu genießen. Auf unseren Ausflügen filme ich gerne den Weg und die Highlights mit. Mehr erfährst du auf unserer About-Seite.

Artikel anzeigen

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

threeundseventy − = sixundsixty

Consent Management Platform von Real Cookie Banner