Prest Wanderung Norwegen

Prest Wanderung am Aurlandsfjord in Norwegen

Die Wanderung auf den Prest in Norwegen ist ein wahrer Tipp, um einen genialen Ausblick und ein besonderes Wandererlebnis zu bekommen. Erstklassige Aussichten auf den Aurlandsfjord und die Berglandschaft sowie eine vielfältige Pflanzenwelt warten hier auf dich.

Wir haben die Prest Wanderung selbst gemacht und teilen hier nicht nur unsere Erfahrungen mit dir sondern geben dir auch alle Informationen, die du für deine Wanderung brauchst.

Deshalb solltest du zum Aussichtspunkt auf den Prest wandern

Rote Sträucher am Prest mit Fjordblick
Rote Straeucher am Prest mit Fjordblick

Der Aurlandsfjord und die ganze Gegend ist ohne Zweifel etwas ganz Besonderes. Auch die Wanderung auf den Prest ist dabei nicht anders. Doch was zeichnet die Prest Wanderung aus und warum solltest du die knapp über 500 Höhenmeter auf dich nehmen?

Wir haben hier die zentralen Punkte für dich aufgeführt:

  • Der beste Ausblick auf den Aurlandsfjord (auch laut „Visit Norway“)
  • Bereits nach kurzem Wandern geniale Ausblicke
  • Vielfältige und farbenfrohe Natur
  • Aussichten auf Norwegische Berglandschaft
  • Angenehmer Auf- und Abstieg
  • Gut als Halbtagesausflug machbar

Wenn du auf der Suche nach einem atemberaubenden Blick auf den Aurlandsfjord bist, bist du auf dem Berg Prest genau richtig. Dieser Berg liegt nicht allzu weit von Flam oberhalb des Ortes Aurlandsvangen entfernt und bietet Wanderern die schönste Aussicht auf den Fjord.

Der Aufstieg auf den Berg Prest ist zu schwer. Auf dem Weg zum Gipfel erwarten dich vielfältige und farbenfrohe Ausblicke auf die norwegische Landschaft. Wenn du den Gipfel erreicht hast, kannst du den Panoramablick auf den Aurlandsfjord und die vielen umliegenden Berge genießen.

Außerdem ist der Abstieg vom Berg Prest genauso angenehm wie der Aufstieg. Mit seinem meist sanften Gefälle ist dieser Berg perfekt für alle, die sich Zeit nehmen wollen, um die natürliche Schönheit der Umgebung zu genießen. Wenn du also auf der Suche nach einer erholsamen Wanderung mit atemberaubenden Aussichten bist, solltest du dir den Mount Prest unbedingt ansehen.

Prest Wanderung – Route und Wanderkarte

Wenn du selbst den Prest besteigen möchtest, musst du natürlich wissen, wo es lang geht. Deshalb haben wir hier eine Wanderkarte für dich, die dir die Eckdaten der Tour und den Verlauf auf der Karte anzeigt. Außerdem findest du darunter noch eine ausführliche Routenbeschreibung der Wanderung.

Die Prest Wanderung startet am Parkplatz an der Straße. Der Parkplatz ist für 10 bis 15 Autos geeignet. Von dort aus führt ein Pfad über Stock und Stein mit leichter bis moderater Steigung nach oben. Sträucher und Bäume mit gelben und grünen Blättern, niedrige Büsche mit roten Farben und moosbewachsene Steine geben zusammen ein besonders eindrückliches Bild ab.

Start der Prest Wanderung
Start der Prest Wanderung

Nach etwa 300 Metern kannst du, anstatt des eigentlichen Weges direkt nach rechts oben zu folgen, einen ganz kurzen Abstecher nach links hinauf machen. So kannst du hier bereits einen großartigen Ausblick auf den Aurlandsfjord bekommen. Die Sicht über die einzigartige Natur bis über den Fjord und auf die umliegenden Berge ist besonders für den kurzen Weg so weit mehr als lohnenswert.

Aussichtspunkt am Anfang der Prest Wanderung
Aussichtspunkt am Anfang der Prest Wanderung

Von hier aus folgt ein Abschnitt des Aufstiegs in Serpentinen nach oben. Mit jedem Schritt wird der Ausblick besser. Du läufst auf dem Pfad und hast dabei größtenteils einen durchgehenden Ausblick auf den Fjord. Nun folgt ein Abschnitt, der zwar weg vom Fjord führt, aber bei dem du den Berg als Ziel vor Augen hast. Der Blick in die andere Richtung zeigt die wunderschöne Berglandschaft.

Pfad auf den Prest voraus
Pfad auf den Prest voraus

Nachdem du diesen Abschnitt hinter dir gelassen hast, geht der Weg in kurzes, leicht schrofferes Gelände über. Hier kraxelst du über felsigen Untergrund. Kurz darauf wanderst du aber bereits wieder auf erdigen Pfaden.

Steine, Felsen und Pflanzen
Steine Felsen und Pflanzen

Den Steinturm an deinem Zielpunkt vor Augen, kannst du hier wirklich die gesamte Umgebung genießen. Es folgt ein weiterer kleiner Abstecher von wenigen Metern nach links, von dem du einen weiteren genialen Fjordblick erhältst.

Mooslandschaft am Aurlandsfjord
Mooslandschaft am Aurlandsfjord

Der nun finale Aufstieg, bei dem sich flache und steile Wegabschnitte abwechseln, steht an. Kurz vor deinem Ziel kannst du bereits den Steinturm sehen, auf denen du die letzten hungert Meter zuläufst.

Schnee nahe des Prest Gipfels
Schnee nahe des Prest Gipfels

Am Ziel angekommen, bekommst du einen großartigen Ausblick auf den Fjord und die Berge. Als wir da waren, war es leider sehr bewölkt und es hat sogar geschneit, sodass wir kaum eine Aussicht auf den Fjord an diesem Punkt hatten.

Glücklicherweise war vorher die Sicht klar und wir hatten im Laufe der Prest Wanderung bereits geniale Ausblicke.

Nachdem du die Zeit am Gipfel genossen hast, machst du dich auf demselben Weg, auf dem du hinaufgewandert bist, auch wieder auf den Rückweg.

Prest Parkplatz und Anfahrt

Wenn du auf den Prest wandern möchtest, dann steht natürlich auch die Frage nach dem Parken und der Anfahrt aus. Dies gestaltet sich relativ einfach. Es gibt einen Wanderparkplatz für die Prest Tour, der nicht einmal fünf Minuten hinter dem bekannten Stegastein Parkplatz liegt. Die folgende Karte zeigt dir den genauen Standort des Parkplatzes und hilft dir bei der Anfahrt.

Der auf diesem Wanderparkplatz können schätzungsweise 10 bis 15 Autos parken. Wenn gutes Wetter ist und Hauptsaison, könnte es hier ggf. eng werden. Unserer Erfahrung nach, ist diese Wanderung aber nicht so stark besucht, weshalb die Plätze meistens ausreichen sollten.

Für wen ist die Prest Wanderung geeignet?

Jetzt wo du weißt, was die Tour ausmacht und wie sie in etwa aussieht, möchten wir auch noch unsere Einschätzung dazu geben, für wen sie geeignet ist.

Wir denken, dass dieses Erlebnis jedem Reisenden gefällt, denn die Ausblicke und die Landschaft sind pur norwegisch-schön. Hinsichtlich des Schwierigkeitsgrads ist die Tour für eine Bergwanderung als mittelschwer einzustufen.

Es sind etwas über 500 Höhenmeter zurückzulegen und auch die Strecke der Wanderung ist nicht allzu lang. Die Wege sind im Grund durchweg klar zu erkennen und auch immer wieder mit einem roten „T“ gekennzeichnet.

Damit ist die Prest Wanderung für dich geeignet, wenn du die nötige Fitness hast, um die Höhenmeter und die Strecke zu bewältigen. Es schadet sicherlich auch nicht, wenn das nicht deine erste Wanderung in bergigem Gelände ist.

Wichtig ist, dass du die passende Kleidung anhast. Stabile Wanderschuhe und bequeme Kleidung sind Pflicht. Darüber hinaus solltest du Regenbekleidung mitnehmen, um gegen regnerisches Wetter gerüstet zu sein. Vergiss auch genug Trinken und Snacks nicht.

Wenn du also fit genug bist und die richtige Ausrüstung dabei hast, sollte die Prest Tour ohne Weiteres für dich geeignet sein.

Fazit und unsere Erfahrungen

Prest Wanderung Norwegen
Prest Wanderung Norwegen

Abschließend möchten wir hier noch einmal unsere persönlichen Erfahrungen auf der Prest Wanderung mit dir teilen.

Für uns war diese Tour wirklich mehr als lohnenswert. Da es sich dabei um eine Tour mittlerer Länge und Schwere handelt, bietet sie sich ideal sowohl als gemütliche Tageswanderung als auch als Halbtageswanderung an. Es ist genial, mit so geringem Aufwand ein derartig besonderes Berg- und Fjorderlebnis zu haben.

Als wir die Prest Wanderung gemacht haben, war das Wetter zudem verrückt. Wir sind gestartet, als das Wetter unglaublich friedlich war. Es war hoch bewölkt und wir hatten perfekte Ausblicke auf den Fjord und die Berge. Kurz vor dem Gipfel hat es dann aber auf einmal angefangen zu schneien und die Wolken sind plötzlich nach unten gezogen. Wir hatten also am Gipfel selbst keine Aussicht, dafür aber ein eindrückliches Erlebnis.

Wir haben die Prest Wanderung wirklich genossen. Wir konnten innerhalb weniger Stunden Aussichten erhalten, wie man sie sonst nur in Fotokalendern sieht. Auch die Wanderung selbst war gemütlich und die Pflanzenwelt vor Ort wunderschön. Zudem war das Parken und die Anfahrt einfach und praktikabel.

Wenn du selbst in der Gegend um Flam bist und ein wirklich tolles Bergerlebnis bekommen möchtest, dann können wir dir die Prest Wanderung oberhalb des Aurlandsfjords ohne Frage empfehlen.

FAQ

Ist die Prest Wanderung schwierig?

Die Wanderung ist als mittelschwer einzustufen. Du musst etwa 550 Höhenmeter überwinden und 5 km zurücklegen. Schätze dich also selbst gut ein, ob du fit genug für die Prest Wanderung bist.

Kann ich die Wanderung mit meinem Hund machen?

Wenn dein Hund fit genug ist und du bereits mit ihm wandern warst, sollte auch diese Unternehmung möglich sein.

Wie lange dauert die Prest Wanderung?

Die Wanderung dauert etwa 3 Stunden.

Ist die Wanderung auf für Kinder geeignet?

Wenn die Kinder bereits etwas Erfahrung mit Bergwanderungen haben, sollte auch diese möglich sein. Das solltest du aber gut einschätzen.

Tobi

Hi, ich bin Tobi. Ich liebe es, neue Gegenden zu entdecken und vor allem eine gute Aussicht zu genießen. Auf unseren Ausflügen filme ich gerne den Weg und die Highlights mit. Mehr erfährst du auf unserer About-Seite.

Artikel anzeigen

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fourundeighty − = nineundseventy

Consent Management Platform von Real Cookie Banner