Steinernes Haus vor dem Lagoa Rasa

Seenwanderung: Lagoa do Canario, Lagoas das Empadadas, Lagoa de Eguas, Lagoa Rasa

Die Wanderung um die Seen Lagoa do Canario, Lagoas das Empadadas, Lagoa de Eguas und Lagoa Rasa und weitere ist etwas Besonderes. Es ist eine Seenwanderung auf der portugiesischen Insel Sao Miguel, auf den Azoren.

Die Wanderung ist nicht sonderlich schwierig, bietet aber viele tolle Aussichten und führt dich durch wunderschöne Landschaften. Die Wanderung führt dich vielen Seen vorbei, die alle auf ihre eigene Art und Weise besonders sind.

In diesem Beitrag bekommst du einen Einblick in die Wanderung und alle Informationen, die du brauchst, um die Azoren-Wanderung selbst zu machen.

Das erwartet dich auf dieser Seenwanderung auf Sao Miguel

Blick auf Sete Cidades
Blick auf Sete Cidades

Die Wanderung um die Seen Lagoa do Canario, Lagoas das Empadadas, Lagoa de Eguas und Lagoa Rasa ist rundum lohnenswert. Es ist eine leichte bis mittelschwere Wanderung, aber mit tollen Aussichten. Du wanderst etwa 3 Stunden und legst unter 400 Höhenmeter auf einer Strecke von etwa 12 km zurück.

Dich erwartet eine Rundwanderung, die durch und durch Azoren-Feeling verspricht. Du wanderst über flache und hügelige Graslandschaften, durch kleine Waldabschnitte und auf kleinere Berge, die dir großartige Aussichten über die Insel Sao Miguel bieten.

Da die Wanderung nicht besonders schwer ist, kann sie im Grunde jeder machen, der ein Grundlevel an Fitness besitzt. Wenn du also auf den Azoren auf Sao Miguel unterwegs bist, dann erwartet dich bei dieser Wanderung ein geniales Azoren Erlebnis.

Für wen ist die Sao-Miguel-Seenwanderung geeignet?

Die Seenwanderung, die wir in diesem Artikel beschreiben, ist im Grunde für nahezu jeden geeignet. Wenn du Natur liebst und in die der Azoren eintauchen möchtest, dann ist diese Tour für dich. Voraussetzung ist nur, dass du dazu in der Lage bist, die 12 Kilometer Strecke zurückzulegen und ein gewisses Maß an Ausdauer hast, um die Tour zu bewältigen. Passende Kleidung und gutes Schuhwerk sind dabei empfehlenswert.

Route und Wanderkarte zur Seenwanderung auf Sao Miguel (Azoren)

Wie sieht also die Wanderung genau aus? Hier haben wir eine detaillierte Routenbeschreibung für dich und auch eine Wanderkarte, anhand der du dir ein besseres Bild machen kannst. Fotos zu verschiedenen Punkten auf der Route findest du hier ebenfalls.

Die Tour startet auf einem kleinen Parkplatz an der Straße nahe des Aqueduto do Carvao. Von hier aus wanderst du direkt ins Grüne und kommst dabei schon an einem kleinen unbenannten See vorbei. Es geht leicht bergauf, bist du zu einer kleinen steinernen Hütte kommst.

Kleiner See auf Sao Miguel Wanderung
Kleiner See auf Sao Miguel Wanderung

Von dort aus gelangst du auf einen etwas breiteren Weg, der dich schon bald darauf zum See Lagoa das Empadadas bringt. Dieser See zeichnet sich durch ein wunderschönes und idyllisches Bild aus. Gleiches gilt auch für den See Lagoa de Eguas, der direkt daneben liegt und zu dem du nach einem halben Rundweg um den ersten See kommst.

Lagoas das Empadadas
Lagoas das Empadadas

Die ganze Anlage, in der sich diese beiden Seen befinden, ist ein Park, wodurch auch ein sehr gepflegter Eindruck der Umgebung und der Seen selbst entsteht.

Von hier wanderst du in ein kleines Waldstück, das nicht besser ausdrücken könnte, wie ein portugiesischer Azoren-Wald ist. Uns hat dieser Wald sehr an die Natur in manchen neuseeländischen Gebieten erinnert, was auch Sinn ergibt, da sich bei beiden um Inseln mit ähnlichem Klima handelt. Die Bäume und die Sträucher wirken beruhigend und geben dir ein wahres Azoren-Feeling. 

Nachdem du aus dem Waldstück herauskommst, führt Dich ein Pfad zwischen zahlreichen Hortensien ein Stück nach oben, wo du eine geniale Aussicht über große Teile der Insel Sao Miguel bekommst. Der Aussichtspunkt am Ende dieses Weges heißt Miradouro do Pico do Paul und von diesem kannst du bis in die Ferne ans andere Ende der Insel schauen.

Nachdem du den Weg zurück in hinuntergegangen bist, kommst du bald schon am Lagoa Rasa an, einem weiteren See auf dieser Wanderung. Im Vergleich zu den beiden Seen zuvor ist der Lagoa Rasa weniger bewaldet in der Umgebung und man kann vom Ufer aus auch die umliegenden Hügel und Berge sehen.

Du wanderst auf die andere Seite dieses Sees, wo dich ein großartiges Bild erwartet, dass im Vordergrund eine kleine steinerne Hütte zeigt, im Hintergrund den Lagoa Rasa und einen kleineren Berg.

Steinernes Haus vor dem Lagoa Rasa
Steinernes Haus vor dem Lagoa Rasa

Dieser Berg, der Pico das Eguas heißt, ist auch dein nächstes Ziel auf der Route. Du wanderst den Weg hinauf und kannst schon bald einen großartigen Ausblick mit genialer Weitsicht bis weit über das Meer genießen.

Neben dem Ausblick, der für sich selbst spricht, erwartet dich ganz oben auf dem Berg ein weiteres Highlight. Hier findest du zwei weitere kleine Seen, die sich in den Kratern dieses ehemaligen Vulkans gebildet haben. Sie heißen Lagoa das Eguas Sul und  Lagoa das Eguas Norte.

Es gibt einen kleinen Vorsprung zwischen diesen beiden Seen, auf den du gehen kannst. Der Moment an diesem Ort zu stehen drück perfekt aus, was es heißt auf den Azoren zu sein. Du siehst kleine Krater unmittelbar vor dir und kannst darüber hinaus mit großer Weitsicht große Teile der Insel überblicken und bis auf das Meer in der Ferne schauen. Währenddessen spürst du den Wind der Azoren um dich herum.

Blick auf den See Lagoa das Eguas Sul
Blick auf den See Lagoa das Eguas Sul

Du wanderst dann ein kleines Stück weiter und erreichst den Gipfel des Berges. Genieße hier noch einmal den Ausblick, bevor es weitergeht. Nach einem kleinen Stück der weiteren Gratwanderung geht es wieder nach unten auf idyllischen Pfaden.

Nach diesem Abschnitt kommst du zu einem an der Straße gelegenen Parkplatz. Von hier aus sind es nur ein paar Meter zu einem weiteren See, der für uns persönlich ein großes Highlight war. Es ist der Lagoa do Canario. Es gibt wohl keinen besseren Punkt auf dieser Tour, um eine entspannte Pause einzulegen.

Lagoa do Canario Azoren
Lagoa do Canario Azoren

Danach führt dich ein Weg weiter durch eine Art Parkanlage. Dein nächstes Ziel ist der wohl bekannteste Aussichtspunkt der ganzen Insel Sao Miguel, der Miradouro da Boca do Inferno. Er bietet dir einen der großartigsten Ausblicke, wie du dir vorstellen kannst über den Lagoa Azul, Sete Cidades und den gesamten gigantischen Krater bis hinaus aufs Meer. Dieser Anblick ist einfach malerisch schön.

Aussichtspunkt Miradouro da Boca do Inferno
Aussichtspunkt Miradouro da Boca do Inferno

Vom Aussichtspunkt steigst ab und wanderst dann durch ein anderes Stück der Parkanlage, das sich vor allem durch die besondere Flora der Insel auszeichnet.

Am Ende dieses Wegstücks kommst du auf eine geteerte Straße, die dich auch am historischen Bauwerk “Muro das nove Janelas” vorbeibringt. Nach einem letzten Abschnitt entlang der Straße kommst du wieder am Startpunkt deiner Tour an. 

Hier kannst du parken und deine Tour starten

Wenn du diese Wanderung um die verschiedenen Seen auf Sao Miguel auf den Azoren machen willst, gibt es besonders eine Möglichkeit zum Parken, die sich anbietet, da sie in der Nähe des Startpunkts der Wanderung ist.

Die folgende Karte zeigt dir den Standort des Parkplatzes an und hilft dein bei der Anfahrt:

Bonustipps für deine Wanderung

Hier haben wir noch ein paar weitere Tipps für dich, die dir bei deiner Seenwanderung helfen sollen:

  • Bring Wasser und Snacks mit.
  • Ziehe festes Schuhwerk an.
  • Kleide dich in verschiedenen Kleidungsschichten.
  • Nimm eine Kamera mit, denn auf dem Weg gibt es viele Fotomöglichkeiten.
  • Mach dich früh am Tag auf den Weg, um die Gegend ganz für dich zu haben.
  • Prüfe die Wettervorhersage, aber gehe auch bei Regen los. Auf den Azoren ist das Wetter ohnehin kaum vorherzusehen.
  • Nimm dir Zeit und genieße die Wanderung.

Bildergalerie: Sao Miguel Seenwanderung

Fazit und eigene Erfahrungen

Die Seenwanderung auf den portugiesischen Azoren ist eine wunderschöne Tour, die dich um fünf bis sechs atemberaubende Seen herumführt und Ausblick auf noch Weitere bietet.

Die Wanderung bietet atemberaubende Ausblicke auf die Landschaften und Inseln der Azoren sowie tolle Fotomöglichkeiten. Sie ist nicht schwierig, aber es ist wichtig, dass du dich in passend anziehst und Wasser und Snacks mitbringst. Die Wanderung kann in ein paar Stunden abgeschlossen werden, aber es ist am besten, wenn du dir Zeit nimmst und die Schönheit der Umgebung genießt.

Wir haben unsere Zeit auf dieser Wanderung sehr genossen und würden sie jedem empfehlen, der die Insel Sao Miguel besucht.

FAQ

Wann ist die beste Jahreszeit für diese Seenwanderung auf Sao Miguel?

Du kannst diese Wanderung zu jeder Jahreszeit machen. Das Wetter auf den Azoren ist das ganze Jahr über unvorhersehbar, aber vergleichsweise mild. Stelle dich auf Regen ein und gehe einfach los.

Was sollte ich auf die Azoren-Seen-Wanderung mitnehmen?

Achte darauf, dass du bequeme Schuhe und zum Wandern geeignete Kleidung trägst. Außerdem sind Wasser und Essen empfohlen.

Wie schwierig ist diese Wanderung?

Die Wanderung ist nicht schwer, aber es gibt etwas Steigungen. Es ist wichtig, dass du dir Zeit nimmst und dich bei Bedarf ausruhst.

Wie lange dauert die Wanderung?

Die Wanderung zum See kann in ein paar Stunden bewältigt werden, aber wir empfehlen dir, dir Zeit zu nehmen und die Landschaft zu genießen.

Ist diese Wanderung für Kinder geeignet?

Diese Wanderung ist für Kinder geeignet, wenn sie von einem Erwachsenen begleitet werden und an das Wandern gewöhnt sind. Andernfalls könnte es zu viel für sie sein.

Kann ich meinen Hund auf diese Wanderung mitnehmen?

Ja, du kannst deinen Hund mit auf die Wanderung nehmen.

Wann ist die beste Tageszeit für diese Wanderung?

Wir empfehlen dir, deine Wanderung früh am Tag zu beginnen, um die Landschaft zu genießen und die Menschenmassen zu vermeiden.

Tobi

Hi, ich bin Tobi. Ich liebe es, neue Gegenden zu entdecken und vor allem eine gute Aussicht zu genießen. Auf unseren Ausflügen filme ich gerne den Weg und die Highlights mit. Mehr erfährst du auf unserer About-Seite.

Artikel anzeigen

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

seventy + = twoundseventy

Consent Management Platform von Real Cookie Banner